Dienstag, 16. Oktober 2012

Technik (8): Die Tücke mit den Ventilen

Nun ist es offiziell: Die Hersteller von Dreirädern und Bollerwagen hassen Familien! Die Kinderfahrzeug-Industrie hat es uns Vätern wirklich nicht gemacht. Ganz im Gegenteil: Ich bin mir sicher, dass man uns quälen will.

Es fängt bei den Dreirädern an: Wer ein Puki mit einem Platten hatte, weiß wovon ich rede. Die Räder vertragen einen Reifendruck wie ein Kleinwagen. Das sollte an sich ja kein Problem sein, denn in einem jeden gut aufgeräumten Keller finden sich entsprechende Pumpen und Hilfsmittel. Aber dann kommt man nicht an das Ventil ran... - "Das liegt daran, dass der Hersteller Schubkarren-Räder in seinen Dreirädern verbaut", erklärte mir der engagierte Fahrhändler um's Eck - deswegen führe er auch keine Produkte aus oben genannter Firma.


Abb. T8.1: Die Provokation hat ein Gesicht - das Bollerwagenrad ohne und mit Winkelstück auf dem Ventil
Er kann mir aber ein Winkelstück verkaufen, damit es einfacher wird, mit dem Luftdruckschlauch das Ventil überhaupt erreichen zu können. Jetzt besitze ich ein weiteres Utensil, um den Fuhrpark der Kinder in Schuss zu halten.

Das Ding ist auch besonders wichtig beim Bollerwagen - dessen Bereifung der des Dreirades sehr ähnelt. Mit viel Gefummel, dem besagten Winkelstück und der Luftpumpe des Kinderwagens ist es mir gelungen, drei der vier platten Reifen wieder aufzupumpen. Beim vierten Schlauch war schlichtweg das Ventil herausgerissen, so dass es mit Aufpumpen alleine nicht getan sein dürfte...

Abb. T8.2: Ein Loch, wo eigentlich ein Ventil hingehörte
Neue Fahrradreifen habe ich schon gekauft, aber mit der Beschaffung neuer Schläuche für Bollerwagen-Räder habe ich mich noch nicht befasst - und wie ich die Kinderfahrzeug-Industrie einschätze, wird auch das kein Spaziergang werden...

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Vielen Dank für diesen Beitrag!!!Ich gab bei google aus lauter Verzweiflung ( so ein platter Bollerwagen kann auch Mütter zur Verzweiflung bringen )" bollerwagen komme nicht ans ventil ran" ein und las mit viel lächeln ihren Beitrag. Also muss ich ein Winkelstück haben ja???;)

netzwege hat gesagt…

Richtig! Ohne Winkelstück geht gar nichts und mit auch nicht alles sofort. Es ist recht frickelig, dass Ding aufzuschrauben, aber wenn es sitzt, flutscht es auch.M